Employer Branding: Positionieren Sie sich mit einer starken Arbeitgebermarke

Der Weg zur Arbeitgebermarke beginnt mit zwei Fragen. Erstens: Warum sollten sich potenzielle Bewerber für Ihr Unternehmen als Arbeitgeber entscheiden? Zweitens: Wie wird Ihr Unternehmen als Arbeitgeber wahrgenommen und wie soll es in Zukunft wahrgenommen werden?

In Workshops finden wir die Antworten. Danach geht es in den Dialog mit den Mitarbeitern: Dabei prüfen wir, ob Ihre Positionierung Bestand hat, und sammeln Belege. Erst wenn die inhaltliche Basis gesichert ist, erwecken wir die Marke zum Leben. Mit den richtigen Botschaften. Den richtigen Geschichten. Der passenden Visualisierung. Und mit einer stimmigen Vermarktung.

Beispiele Employer Branding